Zwei Freunde

Ein Präventionstheaterstück zum Thema: Freundschaft und Integration

Eine anrührende Geschichte, die erzählt wie aus zwei Fremden Freunde werden.

Ein Spiel, das die Integrationsfähigkeit erhöhen soll. Atze, ein bodenständiger Zeitgenosse, trifft auf Uschtlar, einen verängstigten, schüchternen Menschen, der aus seiner Heimat fliehen musste. Obwohl keiner die Sprache des anderen spricht, finden sie einen Weg, sich zu verständigen, zu verstehen und Freundschaft zu schließen.

Dauer: 45 Minuten (Aufführung) – im Anschluss führen die Spieler eine 45-minütige nachbereitende Diskussion, sowie einen interaktiven Kurzworkshop mit den Schülern durch.

Es spielen: Dennis Nahke & Oliver Born

Facts zum Ablauf des Stücks

  • Dauer ca. 45 Minuten
  • Spieler 2
  • Zielgruppe ab 9 Jahren
  • Bühnenaufbau nicht nötig
  • Technik Musik- und Lichtanlage
    (Kann bei Bedarf mitgebracht werden)

Termine in Ihrer Schule
„Zwei Freunde“ können Sie exklusiv in Ihren Räumlichkeiten buchen.

Präsentationsmappe „Zwei Freunde“

Lesen Sie hier einen Bericht unserer drei Aufführungen am 13.01.2016 in Buchen (Odenwald): 

„Atze und Uschtlar – Zwei Freunde“

Kontakt
Galli Präventionstheater
Silvia Schyle
Adelheidstr. 21
65185 Wiesbaden

Tel
0611 – 341 8999
Email
praevention@galli.de