Liebe Interessenten,

seit vielen Jahren entwickelt Johannes Galli und seine Theatergruppe Präventionstheaterstücke. Viele der Stücke entstehen auf Grund eines konkreten Auftrags einer Organisation, wie z.B. „Der Goldene Schlüssel“ im Auftrag eines Oberschulamtes oder „Die Süße des Lebens“ im Auftrag eines Seniorenzentrum Betreibers. Andere Stücke entstehen aus Eigeninitiative, wie z.B. „Die andere Seite“ aus Anlass des Amok-Anschlags in Winnenden.

Hier finden Sie eine Übersicht über unser bestehendes Angebot.

Selbstverständlich entwickeln wir auch jederzeit gemeinsam mit Ihnen präventive Theaterstücke, wenn Sie ein konkretes Anliegen haben. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Anruf.

Ihr Galli Präventionstheater