Gegen Gewalt – Gewaltprävention

Da Gewalt ein gesellschaftliches Problem mit steigender Tendenz ist – egal ob in privater Umgebung, im öffentlichen Raum oder gar in nationalen und internationalen Beziehungen – viele Institutionen müssen neue Wege zur Lösung der Gewaltproblematik erarbeiten. Das Galli Präventionstheater bietet Hilfe an.

Die andere Seite
Für Jugendliche ab 12 Jahre
Gefördert und als pädagogisch wertvoll beurteilt von der EU Kommission „Jugend in Aktion“. Präventives Theaterstück zum Thema extreme Gewalt (Amok) und verantwortungsvollem Umgang mit Außenseitern.
Ein junger Amokläufer findet sich nach seiner Tat im Zwischenreich wieder. Hier wird er von zwei Engeln, Ankläger und Verteidiger, in einer Gerichtsverhandlung nach dem Hintergrund seiner Tat befragt. In einem interaktiven Mitspielteil haben die Zuschauer die Chance, selbst einzugreifen und einen Vorschlag zu machen, was mit seiner Seele geschehen soll. Dabei geht es nicht darum zu urteilen, sondern eine Idee zu entwickeln, die Bewusstheit und Wachstum schafft. In “Die andere Seite!” wird eine Ebene berührt, die bislang in der öffentlichen Diskussion ausgeklammert wurde: Das seelische Erleben. “Die andere Seite” ist für alle Altersstufen geeignet, um Erkenntnisprozesse anzuregen. Die Presse „Viele Schüler erkannten, dass es wichtig ist, „einsamen Mitschülern“ Aufmerksamkeit zu schenken, dass es aber auch für die in Bedrängnis geratenen Schüler wichtig ist, zu sprechen und sich Hilfe zu holen. So erzählte ein Schüler, dass er in seiner letzten Schule gemobbt wurde und sich dem Rektor der Schule anvertraut hatte. Drei Schülerinnen erklärten: „Uns hat das Stück angeregt, zu versuchen, andere zu verstehen und auf sie zuzugehen, auch wenn sie anders sind und anderen zu helfen, wenn es ihnen schlecht geht.”
Dauer: ca. 50 Minuten (inkl. Mitspielteil)
Sprache: in Deutsch, Englisch oder Französisch
Außerdem im Programm gegen Gewalt:
Ach Hänsel, oh Hänsel!
Für Kinder von 6 – 10 Jahre
Präventives Theaterstück gegen Kindesmissbrauch und sexuelle Gewalt.
Rothäppchen
Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene
Präventionstheaterstück zu den Themen Sucht- und Aidsprävention, Prostitution, sexuelle Ausbeutung und Gewaltprävention. Mit Nachbereitung.
Changed Paradise
Für Jugendliche ab 12 Jahre
Pädagogisches Theaterstück zu den Themen Integration, soziale Kompetenz und Mobbing.